Wir brauchen Unterstützung

Förderer - Aufnahmeantrag als Förderermitglied - Kündgigung - Spenden - Spendenformular - Spendenkonto - Spendenbescheinigung

Finanzierung, Organisation und Durchführung sind ein enormer Kraftakt. Wir wollen und müssen das Begegnungsfestival Hamburg auf ein gutes Fundament stellen und brauchen dafür auch Ihre Hilfe.


Förderermitgliedschaft:

Vielleicht suchen Sie noch eine Möglichkeit, die Integration von Menschen in Hamburg aus vielen Nationen zu unterstützen?
Werden Sie Förderermitglied und unterstützen Sie damit unser Anliegen: „Durch Begegnungen mit anderen Kulturen wachsen wir zusammen."

Wenn wir mindestens tausend Förderer gewinnen, die jährlich mit 50 Euro den Verein Kulturwelten unterstützen, können wir:

• zum Beispiel für Kinder und Jugendliche mit Migrantenhintergrund Projekte finanzieren, die zu einem besseren Verständnis untereinander beitragen und auf dem Festival vorgestellt werden

• zum Beispiel mehr Begegnungsprojekte initiieren

• zum Beispiel die Route des Straßenumzuges komplett sperren, so dass keine Wartezeiten mehr vor Kreuzungen entstehen

Als Förderer erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Kulturen.

Wie werden Sie Förderer?
Es gibt mehrere Möglichkeiten: Sie füllen das herunterladbare Formular aus und werden automatisch als Förderer erfasst. Oder Sie schreiben uns einen formlosen Brief, mit dem Sie uns mitteilen, dass Sie Förderer werden möchten und wie Sie uns fördern wollen.

Aufnahmeantrag als Förderermitglied

Regelmäßige finanzielle Unterstützung:
Kulturwelten braucht regelmäßige finanzielle Unterstützung, damit wir den Karneval der Kulturen Hamburg weiterhin für Teilnehmer und Zuschauer kostenfrei gestalten können. Grundsätzlich kann jeder Förderer selbst entscheiden, wie viel er uns zukommen lassen möchte. Wir freuen uns über einen jährlichen Beitrag in Höhe von mindestens Euro 40,00 und Firmen EUR 70,00. EUR 30,00.

Wie können Sie einzahlen?
Entweder per regelmäßiger Überweisung, per Dauerauftrag oder per Einzugsermächtigung.

Einzugsermächtigung:
Es gibt gute Gründe, die für eine Einzugsermächtigung sprechen: Sie erlaubt uns durch bessere Überschaubarkeit der Einnahmen. Sie kann von Ihnen jederzeit mit einem kurzen Schreiben fristlos widerrufen werden.

Gibt es Rechnungen?
Nein, aber diejenigen, die uns lieber per Überweisung fördern, erhalten jährlich ein Erinnerungsschreiben.

Die Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung):
Ihre finanzielle Unterstützung ist steuerlich absetzbar. Für Spenden unter 100,- Euro erkennt das Finanzamt Ihren Einzahlungs- oder Überweisungsbeleg an. In allen anderen Fällen erhalten Sie von uns unaufgefordert zu Beginn des Folgejahres eine Zuwendungsbestätigung.

Kündigung:
Sie können Ihre Förderung jederzeit fristlos mit einem kurzen formlosen Schreiben per Fax oder Post.


Spenden:

Oder unterstützen Sie uns mit einer Spende. Der Verein Kulturwelten e.V. ist vom Finanzamt vorläufig als gemeinnützig anerkannt. Sie erhalten von uns eine Spendenquittung.

Vielen Dank für die Unterstützung


Spendenformular



Spendenkonto:

Kulturwelten e.V.

Kontonr.: 1228 1218 75
Hamburger Sparkasse
BLZ 200 505 50